Kein AR für Navi

  • Mein EQA wurde noch garnicht geliefert und schon das erste "Problem". :(

    Mir wurde gestern von Mercedes mitgeteilt, dass "Augmented Reality" (Option U19) für das Navi aktuell nicht lieferbar ist und somit für meinen EQA nicht verbaut werden kann.

    Mein Verkäufer bei Mercedes teilte mir mit, dass für AR eine zusätzliche Kamera oben in der Frontscheibe verbaut ist, die anscheinend aktuell nicht lieferbar ist.

    Hat hier evtl. jemand Erfahrung, ob man diese evtl. nachrüsten kann, falls sie wieder verfügbar ist?

  • Mit der Frage nach der Nachrüstung kann ich dir leider nicht helfen, aber mit dem Erfahrungsbericht, dass AR ein nettes Feature ist, aber auch nicht mehr. Das HUD ist für die Navigation deutlich hilfreicher. Ist zwar ärgerlich, wenn sowas nicht lieferbar ist, aber auch kein Weltuntergang.

    EQA 250 | denimblau | Progressive Line | Advanced Plus Paket, Fahrassistenzpaket, Innovationspaket, … | EZ 07/2023

  • Ich hab nicht mal HUD. Hauptsache, MB bleibt seiner überragenden Kartendarstellung (Grafik, Farbe, Details) treu - das ist meilenweit über dem Wettbewerb.

    Sehe ich genauso! Ist mit weitem Abstand das Beste, was ich gesehen habe und ich bin eigentlich alle sogenannten Premium-Marken probegefahren, bevor ich mich für den EQA entschieden habe und das nicht nur wegen des Navis, sondern das komplette MBUX ist meiner Meinung nach allen anderen Systemen um Welten voraus!

  • FB2103 Also meine Erfahrung ist, dass man bei unseren Fahrzeugen (dem EQA grundsätzlich) sogut wie nix nachrüsten kann. Wenn man dir verspricht das es geht, dann nur schriftlich und verbindlich. Alle meine Anfragen für mein Fahrzeug wurden mit einem schnellen und verbindlichen NEIN beantwortet.


    Was die Funktion AR betrifft ist es weniger die Funktion der Navigationspfeile die eingeblendet werden, sondern die Funktion das die Kamera die Kreuzung inkl. Ampel einblendet. Das nutze ich oft und das wäre es mir wert, praktisch obendrein. Leider ist das System etwas "dumm" weil es nicht die Ampel erkennt sondern nur die Kreuzung an der eine Ampel verzeichnet ist. Sprich neue Ampeln kennt er nicht bis ein oder mehrere Kartenupdates kommen.


    Trotzdem ist es einfach nur ein dickes Armutszeugnis das ein so großer Hersteller die Teile nicht ran schafft. Bei einem EQE/EQS gibt es offensichtlich keine Probleme.

    Gruß Peter


    EQA 350 4Matic, digitalweiß met. , AMG Line, AHK, AR, 360°, Night-Paket, li+re Memory, Advanced Plus, Smartphone Integr., VZ-Assi, 20er AMG So, 19er AMG Wi, ohne Fahrassistenzpaket ;), Karten: V21.0, Fresh up 4

  • Hallo Peter,

    es gibt schon die Möglichkeit das eine oder andere nachzurüsten, nur halt nicht bei Mercedeshändler.

    Gruß

    Ralf

    EQA 250 AMG Line |04.2021 | Mountaingrau-met |Mikrofaser DINAMICA schwarz | Night-Paket | Fahrassistenz-Paket |PARKTRONIC | Rückfahrkamera | Advanced-Paket | Festplatten-Navi.|Aktiver Geschwindigkeitslimit-Assistent



  • Trotzdem ist es einfach nur ein dickes Armutszeugnis das ein so großer Hersteller die Teile nicht ran schafft. Bei einem EQE/EQS gibt es offensichtlich keine Probleme.

    Also beim EQE ist es offensichtlich nicht lieferbar. Beim EQS kostet es wohl 500 Euro.

    EQA 250 in schwarz, AMG Line, Night Paket, Business Paket, Advanced Plus incl. Park Paket, Spiegel usw., Urban Guard, Sitze vorne beide elektrisch, Panoramadach, Totwinkel, Scheibenwasch beheizt, Umfeldbeleuchtung, 8 Meter Ladekabel. (man will ja seinen Lack notfalls schützen) Bestellt Mitte September 2021, Lieferung 11.05.22